BDP-Hauptseite
Zur Startseite
  Impressum
  Datenschutz
Zum öffentlichen Bereich









Eintrag in die Expert*innen-Datenbank

In der Expertendatei des BDP sind Psychologinnen und Psychologen eingetragen, die sich für Gespräche und Interviews mit der Presse zur Verfügung stellen. Die Datei ist nicht öffentlich zugänglich, alle eingetragenen PsychologInnen werden von der PR-Abteilung des Berufsverbandes persönlich vermittelt. Vermittelt werden Gespräche sowohl am Telefon (wenn ein Journalist nur einige Fragen hat) bis hin zu Live-Interviews im Fernsehen.

Die sich zur Verfügung stellenden PsychologInnen verpflichten sich mit dem Eintrag nicht generell zu einem Gespräch; die Entscheidung, ob ein Gespräch zu Stande kommt, trifft er/sie im Einzelfall und nach Kontaktaufnahme mit dem Journalisten selbst. Da die Psychologin bzw. der Psychologe der Presse von Seiten des BDPs vermittelt wird, wird sie/er von der Presseseite aus auch als Vertreter des Verbands betrachtet. Der vermittelte Psychologe ist deshalb dazu angehalten, den Journalisten darauf hinzuweisen, dass er zwar Mitglied des BDP ist, aber nicht im Namen des Verbands sprechen kann. Dies kann nur der Vorstand des BDP.

Die PsychologInnen sollten bei Eintrag in die Datei darauf achten, dass die Stichworte überlegt ausgewählt werden, denn danach werden letztlich die Einträge gefunden.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Neueintrag  
Aktualisierung (bitte nur den Namen und die zu ändernden Daten eintragen)
Anrede: Frau Herr
Akademischer Titel, Vorname: *
Name: *
Dienststelle:
Straße:

PLZ und Ort: 

Bundesland: 
Telefon:  *
Telefon (privat):
Nummer darf weitergegeben werden
Handy:
Nummer darf weitergegeben werden
E-Mail-Adresse:  *
E-Mail-Adresse darf weitergegeben werden
Ich kann zu folgenden Themen aus psychologischer Sicht Auskunft geben: 

Allgemeine psychologische Fragen

Psychotherapie:
Angst Phobien Trauma
Essstörungen Bulimie Zwänge
Therapie mit Tieren Suizid Verlust
Notfallpsychologie Schizophrenie  

Süchte:
Sucht Alkohol Drogen
Rauchen Spielsucht Sexsucht
Arbeitssucht Arbeitssucht Esssucht
Politiksucht Fernsehsucht  

Familie, Kinder, Jugend:
Schule Jugendgewalt Geschwister
Waisen Elternwaisen Einzelkinder
Hochbegabung Alleinerziehende Pubertät
Eltern-Kind-Beziehungen  

Gewalt, Diskriminierung:
Rassismus Gewalt Missbrauch
Vergewaltigung Gewaltphantasien Gewalt gegen Kinder
Gewalt gegen Frauen Mobbing  

Miteinander:
Partnerschaft Trennung Genderfragen
Männer Frauen Homosexualität
Bisexualität Pädophilie Sado-Maso
Mediation Peer Groups  

Wirtschaftspsychologie:
Assessment Center Karriere Medien
Mediation Coaching, Supervision Motivation
ABO Kommunikation Werbung

Andere:
Straftäter Kriminalpsychologie Moden
Depressionen Einsamkeit Ältere Menschen
Midlife-Crises Verkehrspsychologie MPU
Sportpsychologie Schriftpsychologie Umweltpsychologie
Militär Musik Farbpsychologie
Raucher Freizeit Immigration, Flucht
Sozialpsychologie Pädagogische Psych.  
Andere Schwerpunkte meiner gegenwärtigen beruflichen Tätigkeit oder wissenschaftlichen Forschung (bitte nur in Stichworten):
Mitgliedschaft:

BDP, Sektion:
     BDP-Mitgliedsnummer:
DGPs

Andere Mitgliedschaften:

Diplom in Psychologie
(Jahr und Ort): 

 
Medienerfahrung:  Viel   Wenig   Keine
Studioerfahrung: Viel   Wenig   Keine
Bereitschaft zu Auftritt im Fernsehen:  Ja  Nein
Geburtsjahr:
Ich bin einverstanden, dass meine Daten bis auf Widerruf in einer Datenbank gespeichert werden und wie gekennzeichnet für die Pressearbeit bzw. für Journalistenanfragen weitergegeben werden. *

Zum Seitenanfang