Rechtspsychologe (w/m/d) gesucht

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein(e) freier(e) Mitarbeiter(in) mit abgeschlossenem Hochschulstudium in Psychologie, möglichst mit Belegung des Schwerpunktes Rechtspsychologie und Kenntnissen in forensischen Themenfeldern zur Bearbeitung von familienpsychologischen Fragestellungen sowie der Erstellung vonaussagepsychologischen Gutachten in Vollzeit gesucht.
Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten und zeigen einen sicheren und empathischen Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie ein kompetentes Auftreten bei behördlichen Institutionen, wie Staatsanwaltschaften und Gerichten. Dabei ist eine langfristige freiberufliche Zusammenarbeit Voraussetzung. Die Bereitschaft und das Interesse zur Teilnahme an der Weiterbildung zum Fachpsychologe(i)n für Rechtspsychologie des BDP oder an einer vergleichbaren Maßnahme sowie die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sollte bestehen.
Für die Tätigkeit ist es nicht zwingend erforderlich den Wohnsitz nach Leer zu verlegen, da die schriftliche Gutachtenerstellung in freier Zeiteinteilung vom Home Office aus vorgenommen werden kann. Gleichwohl finden Explorationstermine selbstverständlich in den Praxisräumen sowie Gesprächstermine mit Eltern und Kindern (besonders im Familienrecht) sowie Gerichtsverhandlungen (im Straf- und Familienrecht) in Niedersachsen und Bremen sowie im gesamten norddeutschen Raum statt, weswegen Mobilität und Flexibilität ebenfalls wichtige Aspekte bei der Ausübung der gutachterlichen Tätigkeit darstellen.
Wir bieten Ihnen einen Einstieg in eine langjährig etablierte und konstant ausgelastete Praxisgemeinschaft mit fundierter Einarbeitung, fortwährender Begleitung sowie regelmäßig stattfindenden Teamsitzungen mit fallbezogenem Austausch.
Die Praxis befindet sich im Herzen von Ostfriesland in reizvoller Umgebung und guter Infrastruktur.

Forensisch-Psychologische Praxis Leer
Nicole Fischer
Mühlenstr. 126
26789 Leer
0491 992 36 36
psypraxisfischer@aol.com
www.fpp-leer.de